Die vier Produktebereiche

Die EROWA Produkte sind in vier logische Bereiche unterteilt. Die Spannsysteme bilden die Schnittstelle zwischen Maschine und Werkstück. Die Messsysteme dienen der Ermittlung von Versatzdaten und auch zur Qualitätskontrolle. Im Bereich Beladesysteme  sind die  Handlinggeräte  für den automatischen  Werkstückwechsel  zusammengefasst. Der vierte Bereich, die Daten-Transfersysteme umfasst Software welche zur Steuerung der einzelnen Fertigungszellen wesentlich mithilft.

 

      Alle Werkstücke werden auf einheitliche Träger gespannt. Damit wird die Rüstzeit von der Maschine weg verlagert.
      Der Nutzen: Mehr Produktive Zeit!

            Ausserhalb der Maschine voreinstellen und messen. Das Spannsystem bildet den Referenzpunkt. Der Vorteil: Mehr produktive Zeit.

            Maschinen automatisch mit vorberieteten Paletten beladen. Rand- und Nachtstunden nutzen. Das Resultat: Produktive Zeit + 400%.

            Alle fertigungsrelevanten Daten zur rechten Zeit an der richtigen Maschine. Der grosse Nutzen: Prozess Sicherheit.

            • Neues von EROWA

              Hier gehts zu den Meldungen über Produkte oder Informationen von allgemeinem Interesse.

            • Ausstellungskalender

              Moulding Expo
              Datum: 30.05.2017 - 02.06.2017,
              Ort: Stuttgart

              Mach Tool
              Datum: 06.06.2017 - 09.06.2017,
              Ort: Poznan

              alle Termine

            • Produkte-Information

              Neuheiten und alte Bekannte werden hier genauer beschrieben.

            • EROWA & Industry Arena

              Die Industry Arena - das Portal für alles rund um Fräsen, Programmieren, Spanntechnologie und Fertigungsoptimierung. Wir sind überzeugte Enterprise-Member.

            EROWA AG
            Knutwilerstrasse 3
            6233 Büron / Schweiz
            +41 41 935 11 11
            info@STOP-SPAM.erowa.com
            www.erowa.com

            Toolingsystem
            Robotics
            Precision Engineering